Wasser stellt in erster Linie ein mit Spaß behaftetes Medium bereit, um das persönliche Fitnesslevel zu verbessern, zu stabilisieren und Wohlgefühl zu vermitteln. Denn Aqua-Fitness-Training als komplexe Trainingsform ist sicher, effektiv, gelenkschonend, zeiteffizient und leicht zu erlernen. Die besonderen physikalischen Eigenschaften des Wassers, wie z. B. der Auftrieb und Wasserwiderstand, bieten sowohl Bewegungsfreiheit als auch neue Möglichkeiten des intensiven Trainings für Personen jeden Alters und jeder Fitnessstufe. Die Auftriebs- und Widerstandskräfte des Wassers setzen optimale Trainingsreize für die Koordination und die Konzentration. Die Massagewirkung des Wassers fördert zudem die Durchblutung und Straffung der Haut, Muskeln und Bindegewebe.

Welche Bewegungsform im Wasser die Richtige ist, hängt ganz von persönlicher Neigung, Lust und Laune ab. Auch der umfangreiche Einsatz von Geräten, wie zum Beispiel Poolnudeln, Sticks, Aquajogging-Gürtel, Bällen, Wasserwiderstandsgeräten und vieles mehr kommen nicht zu kurz.

Ab Anfang November starten wieder die Aquacycling-Kurse. In den Kursen dienstags 18.00 / 19.00 Uhr und donnerstags 18.00 / 20.00 Uhr sind noch wenige Plätze frei! 

Aquacycling ist Fahrradfahren unter Wasser. Die Methode ist einfach, die physikalischen Eigenschaften des Wasser tun ihr Übriges und die Teilnehmer biken gelenkschonend und praktisch ungefährdet mit überdurchschnittlichen hohem Kalorienverbrauch (>9Kcal/min) im Wasser.

Der Kurs beinhaltet 8 Einheiten á 30 Minuten und kostet 70,- € Kursgebühr. Der Kurs wird einmal wöchentlich durchgeführt. Die Teilnehmer bekommen an 9 Terminen die Möglichkeit ihre 8 Einheiten einzulösen. Neben Badesachen werden zur Durchführung Aqua-Schuhe benötigt, die auch im bulabana erworben werden können.

Bei Interesse können Sie sich gern direkt im bulabana Naumburg oder telefonisch unter der Rufnummer 03445/7799-0 anmelden.