AquaCycling ist Fahrradfahren im und unter Wasser. Die Methode ist einfach, die physikalischen Eigenschaften des Wassers tun ihr Übriges und die Teilnehmer biken gelenkschonend und praktisch ungefährdet mit überdurchschnittlich hohem Kalorienverbrauch (> 9Kcal/min) im Wasser.

AquaCycling ist für alle gut, auch für Sportanfänger und Nichttrainierte zur Kräftigung, Dehnung, und Lockerung der Muskulatur, zur Festigung des Gewebes, zur Ankurblung des Kreislaufes, zum Ausgleich von Disharmonien, zur Verbesserung von Beweglichkeit, Koordination, Geschicklichkeit und Ausdauer.

Die Übungen aus der Aquafitness finden sich als Elemente auch im AquaCycling wieder. Sie treten während der 30-minütigen Kursstunde konstant in die Pedale. Dabei wird der Oberkörper mit verschiedenen Übungen einbezogen. Es ergibt sich ein ganzes Körper Workout, dass Sie als maximal schonend, aber gleichzeitig als durchaus anstrengend, empfinden werden.

  • Betreuung durch Fachpersonal
  • 8 Kurseinheiten á 30 Minuten, bei 9 Terminen (1 Puffer)
  • 85,00 € Kursgebühr
  • Der Kurs findet einmal wöchentlich statt: montags 18.00/19.00/20.00 Uhr.
  • zur Durchführung werden Aqua-Schuhe benötigt (können auch im bulabana erworben werden)